Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Gutshaus von Wackerbarth

Der letzte Eigentümer des Gutshauses in Koschendorf war Conrad von Wackerbarth. Mit seiner Frau Renate lebten sie mit den vier Kindern bis 1945 in Koschendorf. Im 2. Weltkrieg gab es keine Zerstörungen am Gutshaus. Nach 1945 wurden Stallgebäude teilweise zur Baumaterialgewinnung zurück gebaut.

Gutshaus von Wackerbarth